Black Rod Special

Black Rod Special

Black is beautiful, trifft dieses Bike wohl am besten. Basisfahrzeug ist eine 2008er Harley® Night Rod Special, die im Vergleich zum Original dynamischer, geduckt und aggressiver zurück auf die Straße sollte. Um dieses Ziel zu erreichen, haben wir zusammen mit unserem Kunden zunächst eine umfangreiche Liste aller in Frage kommenden Teile erstellt. Nach einigen Überlegungen und noch mehr Tassen Kaffee, ist dann die Entscheidung doch sehr eindeutig auf unser Airboxcover RAY und den Heckumbau RAY gefallen. Da die Kühlerverkleidung nicht so sehr ins Auge fallen sollte, wurde hier zu Gunsten der flachen und sportlichen aus der Serie FLOAT entschieden. Das Ganze wird abgerundet durch den kleinen Frontfender FLOAT, der sich perfekt ins Gesamtbild einfügt. Das hochwertige Sitzpolster wurde in einem Mix aus schwarzem Echtleder und Alcantara angefertigt. Und auch hier wurde über jedes Detail nachgedacht. Neben der geschwungenen Rautensteppung in Alcantara, wurde die Sitzschale von unten mit einem schwarzen Fließ beklebt. So bietet sich auch bei aufgeklappter Sitzbank ein sauberer und homogener Anblick. Eingangs hatten wir geschrieben, dass das Bike geduckt daher kommen sollte, was mit dem Durchschieben der Gabelholme und dem Einbau von Dyna-Stoßdämpfern hinten erfolgreich umgesetzt wurde. Die kleine Frontverkleidung inklusive dem Instrument,  wurde mit einem speziellen Adaptersatz ebenfalls nach unten versetzt und in deren Windschatten eine Dragbar mit niedrigen Risern verbaut. Die klobigen Armaturen, sowie Kupplungs- und Bremspumpe wurden durch filigrane Komponenten aus dem Hause Rebuffini ersetzt. Jetzt noch das Kennzeichen in den seitlichen Halter geschoben und ab geht´s in die neue Saison.

 

 

Produkte im Shop

1/2